Selbstständig machen in der Buchbranche

Businessplan … Gründungszuschuss … Einnahmen-Überschuss-Rechnung … Eigene Webseite … Umsatzsteuervoranmeldung … Kundenakquise … Künstlersozialversicherung … Alles halb so schlimm! Die Münchner BücherFrauen laden ein:  „Selbstständig machen in der Buchbranche“ Eine Info-Veranstaltung für Frauen Dienstag, 8. Oktober, 18 bis 22 Uhr im Studio 2 der Pasinger Fabrik   Gründungsberaterin Diana Gistel informiert, erfahrene BücherFrauen berichten über[…]

FORUM EX-IST im September: Aufbau eines Zentrums für Coaching, Training und Kreativ-Workshops

Ich lade hiermit herzlich ein zum FORUM EX-IST, Netzwerktreffen für Existenzgründer am Montag, den 16. September 2019 dieses Mal zentraler als sonst bei ROOMS4PEOPLE, Mannhardtstr. 6, München-Lehel (NICHT im Augustiner am Dante!). Anfahrt am besten nicht mit dem PKW (Parkplätze NUR für Anwohner!), sondern öffentlich über die Haltestellen Isartor (S, Tram), Mariannenplatz oder Maxmonument (Tram).[…]

FORUM EX-IST im August: Podcast – das Marketingtool zum Hören

Ich berichte vom FORUM EX-IST, Netzwerktreffen für Existenzgründer am Montag, den 12. August 2019 Thema des August-Forums war „Muss das jetzt auch noch sein? Podcast – das Marketingtool zum Hören„. FORUM EX-IST, Netzwerktreffen für Existenzgründer: Katja Schäfer hat einen Vortrag gehalten und uns die Erstellung, Technik, Aufwand und Wirkung von Podcasts als Marketingtool nahe gebracht.[…]

FORUM EX-IST im Juli: Was bei der Gründung wirklich wichtig ist

Am 8. Juli 2019 haben wir gemeinsam zum Thema „Die erfolgreiche Existenzgründung zwischen den Extremen – Was wirklich wichtig ist“ gearbeitet. Anders als sonst war es nicht ein kurzer Vortrag eines Gründers oder einer Gründerin, dem dann ein Netzwerken zu zweit oder mehreren folgte. Wir haben versucht zusammen als Netzwerk herauszufinden, wie eine Existenzgründung gut[…]

FORUM EX-IST im Juni: Förderung junger Unternehmer in Entwicklungsländern

Das Netzwerk-Treffen für Gründer im FORUM EX-IST im Juni am Montag, den 3. Juni 2019 hat an einem der ersten biergartentauglichen Abende im recht kleinen Kreise stattgefunden. Christine Wenzel hat zum Thema „Förderung junger/angehender Unternehmer in Entwicklungsländern – das Beispiel Impact Week“ informiert. Wieder einmal war es ein Blick über den Tellerrand wie zuletzt nach[…]

FORUM EX-IST Ende April: Internetseite selber machen mit WordPress

Das Netzwerk-Treffen für Gründer im FORUM EX-IST im April hat stattgefunden am 29. April 2019. Michael Bernhard hat uns in Kurzform zum Thema „Internetseite selbst gestalten mit WordPress“ informiert. Ein interssantes und wichtiges Thema für viele Gründer, das in der Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit sicher nur angerissen werden konnte (live einen Beitrag erstellen,[…]

FORUM EX-IST im März: Als Gründer für Mindestlohn haften?

Die Rechtsanwältin und Mediatorin Berit Kochanowski informierte am 25. März zum Thema „Haftung für Mindestlohnzahlung bei Unteraufträgen von Selbstständigen“. Kaum einer von uns hatte wohl daran gedacht, dass eine solche Haftung bestehen kann, wenn wir selbst keine Mitarbeiter beschäftigen. Es besteht aber eine, wenn wir Aufträge vergeben, bei denen Mitarbeiter eingesetzt werden, auch solche aus[…]

FORUM EX-IST im November: „Wie Experten zur Marke werden“

Eine Markengeschichte: Thomas Hoffmann hielt einen Vortrag zum Thema „Wie Experten zur Marke werden“ In kurzer Zeit konnten wir lernen, um was es bei der Ansprache unserer Kunden geht, und wie wir Aufmerksamkeit erreichen (oder einschläfernd wirken). Zum Nachlesen wieder HIER die zugehörige Präsentation zum Download. Wir lernen, dass es darum geht, Geschichten zu erzählen![…]

FORUM EX-IST im Oktober: „Qualitätsmanagement für Gründer“

Herr Kurt Bortel hielt einen Vortrag zum Thema „Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9000 ff.“ Im Vortrag erfuhren wir, dass durch die Novellierung der DIN ISO 9000 ff ein Qualitaätsmanagementsystem auch für Gründer und Einzelunternehmer durchaus machbar und finanziell viel günstiger geworden ist. Die Einführung kann nun für viele von uns sinnvoll und gewinnbringend sein, da[…]

FORUM EX-IST im August: „Streßmanagement 4.0“

Dr. Ulrike Stefanowski hielt einen Vortrag zum Thema „Streßmanagement 4.0 – gesund und aktiv bleiben“. Hier wurde uns wieder bewusst, dass wir immer noch wie die Höhlenmenschen reagieren, nur keine Verwendung für „fight or flight“ mehr haben … Wer dies leider verpasst hat, hier dankenswerterweise wieder die Präsentation zum Download. Danach wurde wieder diskutiert und[…]